Pasta-Salat mit Nektarinen


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Corinne & Bettina - nom-nom


Ernährungsinformation

Enthält 790 Kcal, 3g Protein, 71g Kohlenhydrate, 49g Fett


Zutaten

  • Geröstete Zitronen
  • 0.25 TL grobkörniges Meersalz
  • 1 Bio-Zitrone, in ca. 2 mm dicken Scheiben, entkernt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salat
  • 300 g Pasta (z.B. Orzo, Risoni oder Bagos)
  • Salzwasser, siedend
  • 3 Nektarinen, in Schnitzen
  • 400 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1 Bund Basilikum, grob geschnitten
  • Dressing
  • 2 TL flüssiger Honig oder Granatapfelmelasse *
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Sherry-Essig
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Garnitur
  • 125 g Mozzarella di bufala campana, zerzupft
  • 50 g Rucola

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Geröstete Zitronen

    Zitronen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit Öl beträufeln, salzen.
  • Backen/rösten

    Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen, grob hacken.
  • Salat

    Pasta im siedenden Salzwasser al dente kochen, kalt abspülen, auskühlen. Nektarinen, Tomaten und Basilikum mit der Pasta und den Zitronen in einer grossen Schüssel mischen.
  • Dressing

    Essig, Zitronensaft, Öl und Honig verrühren, würzen. 2/3 vom Dressing zum Salat geben, mischen.
  • Garnitur

    Mozzarella und Rucola auf dem Salat verteilen, restliches Dressing darüberträufeln.
  • Tipp:

    *Granatapfelmelasse ist in grösseren Coop Filialen in der fremdländischen Abteilung erhältlich.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home