Pastilla


Gesamtzeit: 1hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 6 Personen


Autor

Andreas Halter


Ernährungsinformation

Enthält 821 Kcal, 39g Protein, 37g Kohlenhydrate, 56g Fett


Zutaten

  • Poulet
  • Olivenöl zum Andämpfen
  • 400 g Zwiebeln, gehackt
  • 1 Poulet (ca. 1,2 kg)
  • 30 g Ingwer, fein gehackt
  • 1.5 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Zimt
  • 0.5 TL Pfeffer (schwarz), gemahlen
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Safran
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 2.5 dl Hühnerbouillon
  • Mandeln
  • 200 g Mandeln
  • 1 EL Puderzucker
  • 0.5 TL Zimt
  • Zwiebel-Ei-Masse
  • 60 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 40 g glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 5 Eier
  • Pastilla
  • 240 g Strudelteig der Filoteig-Blätter
  • 60 g Butter zum Bestreichen
  • wenig Puderzucker
  • wenig Zimt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Poulet

    Vom Poulet die Schenkel abtrennen und die Brust in der Mitte mitsamt der Knochen halbieren. Alle Teile in einem Brattopf rundum anbraten, herausnehmen. Wenig Öl im selben Topf erhitzen, Zwiebeln andämpfen. Ingwer und Gewürze zu den Zwiebeln geben, kurz mitdämpfen. Poulet wieder beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Brattopf mit dem Deckel zudecken. Garen im Ofen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Brattopf herausnehmen, Poulet aus dem Topf nehmen (Zwiebeln dabei im Topf lassen), Fleisch auskühlen. Fleisch von den Knochen lösen, in grobe Stücke zupfen/hacken, beiseite stellen.
  • Mandeln

    Mandeln auf ein Blech geben. Rösten im Ofen: 9-10 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Mandeln auskühlen, grob hacken, mit Puderzucker und Zimt mischen, beiseite stellen.
  • Zwiebel-Ei-Masse

    Butter, Zucker und Petersilie in den Topf zu den Zwiebeln geben. Auf dem Herd aufkochen, einkochen, bis fast alle Flüssigkeit eingekocht ist. Eier verklopften, unter Rühren in den Topf geben, sodass die Masse eindickt. Auskühlen.
  • Pastilla

    In ein rundes Backblech (ca. 28 cm ᴓ) ein Blatt Teig legen, dieses mit Butter bestreichen, mit einem weiteren Teigblatt bedecken, bestreichen, usw. bis alle Teigblätter aufgebraucht sind (Die Teigblätter sollten dabei rundum ca. 15 cm über das Blech hinaus ragen). Das Pouletfleisch zuunterst auf dem Teig verteilen, Zwiebel-Ei-Masse darauf verteilen, zuletzt die Mandeln darauf verteilen. Die überlappenden Teigblätter mit Butter bestreichen, in die Mitte klappen, so dass die Pastilla vollständig geschlossen ist. Nochmals mit Butter bestreichen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Pastilla herausnehmen, auf eine Platte stürzen, sodass der Boden oben liegt. Auskühlen, mit Puderzucker und Zimt bestäuben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home