Pflaumen Tarte Tatin


Gesamtzeit: 3hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 513 Kcal, 5g Protein, 48g Kohlenhydrate, 35g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 0.5 TL Salz
  • 125 g Weissmehl
  • 40 g Butter, in Stücken, weich
  • 0.5 dl Wasser
  • Butter einarbeiten
  • 90 g Butter, grob gerieben, kalt
  • Caramel vorbereiten
  • 2 EL Wasser
  • 50 g Zucker
  • Tarte
  • 20 g Butter, in Stücken
  • 600 g Pflaumen, ½ halbiert, ½ in Schnitzen
  • Utensilien
  • Für 2 Bleche von je ca. 20 cm Ø, Böden mit Backpapier belegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser und Butter beigeben, rasch zu einem glatten, weichen Teig kneten. Teig flach drücken, in Klarsichtfolie einpacken, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Butter einarbeiten

    Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 10 x 20 cm) auswallen. Butter auf zwei Dritteln des Teiges verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Freies Teigdrittel darüberlegen, eingeklappten Teig über restlichen Teig legen. Ränder gut andrücken. Mit dem Wallholz Luftlöcher herausdrücken. In Klarsichtfolie einpacken, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Falten

    Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 10 x 20 cm) auswallen, ein Teigdrittel einklappen, anderes Teigdrittel darüberlegen. Vorgang 3-mal wiederholen. Teig in Klarsichtfolie einpacken, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Caramel vorbereiten

    Zucker und je 1 EL Wasser in die vorbereiteten Bleche verteilen. Ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens caramelisieren, bis der Zucker hellbraun ist.
  • Tarte

    Butter auf dem Caramel verteilen, Pflaumen leicht überlappend darauf legen. Teig halbieren, je auf wenig Mehl rund (ca. 20 cm Ø) auswallen, mit einer Gabel dicht einstechen, locker über die Pflaumen legen, am Rand etwas andrücken.
  • Backen

    Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, ca. 2 Min. stehen lassen, Tartes sorgfältig auf je einen Teller stürzen, Backpapier entfernen. Austretenden Saft darüberträufeln, Tartes warm oder kalt servieren.
  • Dazu passt:

    Schlagrahm

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home