Pflaumen-Zimt-Mandel-Tajine mit Gerste und Avocado


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 773 Kcal, 20g Protein, 102g Kohlenhydrate, 28g Fett


Zutaten

  • Tajine
  • 1 TL Zimt
  • 90 g geschälte Mandeln
  • 0.5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 0.5 TL Chilipulver
  • 0.5 TL Paprika edelsüss
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Msp. Safran
  • 1 TL Himalayasalz
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2.5 TL Kokosöl
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Auberginen (ca. 200 g), in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
  • 1 Süsskartoffel (ca. 200 g)
  • 1 Zucchetti (ca. 200 g), in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
  • 400 g Kürbis (Butternuss, ca. 300 g ohne Schale), in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln
  • 5 dl Wasser
  • 1.5 Zimtstange
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 200 g Dörrpflaumen, entsteint
  • 1.5 EL weisses Mandelmus
  • Gerste
  • 9 dl Wasser
  • 300 g geschälte Rollgerste, kalt abgespült
  • 1.5 EL weisses Mandelmus
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 Bund Koriander (oder Minze oder Petersilie), fein geschnitten
  • Himalayasalz, nach Bedarf
  • Pfeffer, aus der Mühle, nach Bedarf
  • 1 reife Avocados (nach Wunsch)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Tajine

    Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Mandeln auf einem Blech 10 Minuten goldbraun rösten, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Alle Gewürze von Zimt bis Pfeffer in einer Schale mischen. Das Kokosöl in einer Tajine oder einer weiten, etwas tieferen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Knoblauch und Zwiebel darin leicht anbraten, alle Gewürze auf einmal dazugeben und 1–2 Minuten unter ständigem Rühren mitbraten. Das Gemüse beifügen und nochmals ein paar Minuten weiterbraten. Wasser, Zimtstangen, Honig, Mandelmus und Pflaumen beifügen, gut umrühren und auf kleiner bis mittlerer Stufe zugedeckt 35–45 Minuten köcheln. Ab und zu umrühren und falls nötig wenig Wasser dazugiessen.
  • Gerste

    Wasser aufkochen (ohne Salz!). Gerste beifügen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln. Pfanne von der Herdstelle nehmen, Gerste zugedeckt weitere 10-15 Min. quellen lassen (so wird die Gerste zeitgleich mit der Tajine fertig). Mandelmus, Limettensaft, Orangensaft und Koriander unter die gekochte Gerste mischen, würzen. Die Avocado halbieren, entsteinen, schälen und in feine Scheiben schneiden, mit wenig Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der gerösteten, gehackten Mandeln unter die Tajine rühren. Etwas Tajine auf die Teller geben, Gerste daraufgeben, mit den restlichen gehackten Mandeln, frischen Kräutern und Avocadoscheiben nach Belieben garnieren.
  • Aufbewahren:

    Die Tajine hält sich gut 1–2 Tage im Kühlschrank und schmeckt kalt oder zu einem Salat genauso gut.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home