Pochiertes Dorschfilet mit Erbslipüree


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 442 Kcal, 38g Protein, 21g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Erbslipüree
  • 1 Bundzwiebeln, grob gehackt
  • Öl zum Braten
  • 500 g tiefgekühlte Erbsli
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • wenig Pfeffer
  • 3 EL Estragon, fein geschnitten
  • Dorschfilets
  • 1 EL Öl
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, in Ringen
  • 3 dl Weisswein
  • 0.25 TL Salz
  • 600 g Dorschfilets Royal (MSC)
  • wenig Pfeffer
  • 1 dl Rahm
  • Caramelisierter Speck
  • 50 g Speckwürfeli
  • 1 EL Puderzucker

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Erbslipüree

    Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Erbsli und Bouillon beigeben, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Erbsli pürieren, würzen. 1 EL Estragon daraufgeben, Rest beiseite stellen.
  • Dorschfilets

    Öl in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebel andämpfen. Wein dazugiessen, beiseite gestellten Estragon beigeben, Flüssigkeit aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Filets würzen, in die Flüssigkeit geben, zugedeckt ca. 3 Min. ziehen lassen. Fischfilets herausnehmen, zugedeckt warm stellen. Flüssigkeit auf ca. 2 dl einkochen, Rahm dazugiessen, aufkochen, ca. 3 Min. köcheln, würzen.
  • Caramelisierter Speck

    Speck in einer Bratpfanne ohne Fett langsam knusprig braten. Puderzucker beigeben, kurz weiterbraten. Dorschfilets und Erbslipüree anrichten, Speck darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home