Polpette mit Tomatensauce


45m
Vor- und zubereiten: ca. 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 477 Kcal, 34g Protein, 15g Kohlenhydrate, 30g Fett


Zutaten

  • 1 EL Anis, fein zerstossen
  • 0.5 Zwiebel, fein gehackt
  • 500 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 EL Paniermehl
  • 100 g Ricotta
  • 3 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 1 frische Eier, verklopft
  • 1 TL scharfer Paprika
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 800 g)
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL getrocknete italienische Kräutermischung
  • 2 Prisen Zucker
  • wenig Pfeffer
  • 4 EL Pinienkerne

Diese Produkte ansehen

  • Pinienkerne in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Anis beigeben, kurz mitrösten. Zwiebel und Knoblauch beigeben, kurz andämpfen. Alles in einer Schüssel auskühlen. Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Paprika in die Schüssel geben. Gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden, die nicht mehr an den Händen klebt, zugedeckt ca. 15 Min. kühl stellen. Aus der Fleischmasse mit nassen Händen ca. 16 Kugeln formen. Olivenöl in derselben Pfanne erhitzen. Polpette portionenweise bei mittlerer Hitze rundum je ca. 10 Min. braten.
  • Öl warm werden lassen, Zwiebel andämpfen. Tomaten und die restlichen Zutaten beigeben, offen ca. 30 Min. köcheln, würzen. Sugo zu den Polpette servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home