Pot au feu mit Meerrettich-Creme


3hr
Vor- und zubereiten: ca. 30m + Ziehen lassen: ca. 150m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 464 Kcal


Zutaten

  • 1 Lauch, längs halbiert, in Stücken
  • 3 Rüebli, in Stängeln
  • 200 g Sellerie, in Stängel
  • 3 Fleischbouillonwürfel
  • 2 Petersilienstiele
  • 1 Zwiebel, ungeschält, halbiert
  • 2 Lorbeerblatt
  • 1 kg Rindfleisch zum Sieden (z.B. Brustkern, Huftdeckel, Schulter- oder Laffenspitz)
  • 4 Nelken
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 3 EL Vollrahm
  • 2 EL Meerrettich, fein gerieben
  • 3 EL Crème fraîche
  • 0.25 TL Salz
  • 2 Kalbsknochen, kalt abgespült
  • 3 Liter Wasser

Diese Produkte ansehen

  • Wasser und alle Zutaten bis und mit Petersilie in eine hohe Pfanne geben. Zwiebel mit Lorbeer und Nelken bestecken, beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren. Fleisch beigeben, knapp unter dem Siedepunkt ca. 2 1 ⁄2 Std. ziehen lassen. Sud gelegentlich abschäumen.
  • Creme: Rahm und Crème fraîche zusammen schaumig schlagen. Meerrettich daruntermischen, salzen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home