Poulet-Nachos mit Jalapeño-Sauce


Gesamtzeit: 12hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Corinne & Bettina - nom-nom


Ernährungsinformation

Enthält 876 Kcal, 49g Protein, 48g Kohlenhydrate, 53g Fett


Zutaten

  • Poulet marinieren
  • 2 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 1 Schalotte, grob gehackt
  • 0.25 dl Ananassaft
  • 1 EL Reisessig
  • 1 Limette, nur der Saft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 0.5 TL Piment
  • 0.5 TL Paprika edelsüss
  • 1 Prise Muskat
  • 3 Pouletbrüstli (je ca. 170 g)
  • 0.25 TL Zimt
  • Jalapeño-Sauce
  • 200 g Crème fraîche
  • 0.25 Bund Koriander, fein geschnitten
  • 1 Jalapeños, entkernt, in Würfeli
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Limettensaft
  • Poulet braten
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Nachos
  • 200 g Tortilla-Chips
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 150 g Gruyère oder Cheddar, grob gerieben
  • 2 gekochte Maiskolben
  • Gratinieren:
  • 1 Bio-Limette, in Schnitzen
  • 0.75 Bund Koriander

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Poulet marinieren

    Für die Marinade Knoblauch mit allen Zutaten bis und mit Muskat im Mixglas pürieren. Pouletbrüstli in eine Schale legen, Marinade darübergiessen, zugedeckt im Kühlschrank mind. 3 Std. oder über Nacht marinieren.
  • Jalapeño-Sauce

    Crème fraiche mit Koriander, Jalapeño und Limettensaft verrühren, würzen. Sauce zugedeckt beiseite stellen.
  • Poulet braten

    Poulet aus der Marinade nehmen, Marinade abstreifen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Pouletbrüstli beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 6 Min. fertigbraten. Pouletbrüstli etwas abkühlen, das Fleisch mit einer Gabel zerzupfen.
  • Nachos

    Von den Maiskolben die Körner abschneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Mais ca. 1 Min. rührbraten. Tortilla-Chips auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, Mais und Pouletfleisch darauf geben, Käse darauf verteilen.
  • Gratinieren:

    Ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Vor dem Servieren mit Limettenschnitzen und Koriander garnieren. Jalapeño-Sauce dazu servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home