Provenzalische Lammracks mit Ratatouille


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 394 Kcal, 32g Protein, 10g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Ratatouille
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Auberginen, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Zucchetti (ca. 200 g), in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 1 gelbe Peperoni, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 3 Tomaten, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • wenig Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 2 Zweiglein Thymian
  • Lammracks
  • 1 TL Rosmarin, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian, fein geschnitten
  • 1 TL Majoran, fein geschnitten
  • 2 Lammracks (je ca. 350 g)
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Ratatouille

    Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Aubergine ca. 5 Min. mitdämpfen. Peperoni, Zuchetti und Tomaten kurz mitdämpfen, würzen. Kräuter beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. weich dämpfen, Kräuter entfernen.
  • Lammracks

    Öl und Kräuter verrühren, beiseitestellen. Lammracks würzen. Grillieren: Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Lammracks über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 10 Min. grillieren, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Fleisch tranchieren, auf Tellern anrichten, Kräuter-Öl darauf verteilen. Ratatouille dazu servieren.
  • Dazu passen:

    Ofenkartoffeln

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home