Pumpernickel mit Lachs und Avocado


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 8 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 193 Kcal, 7g Protein, 16g Kohlenhydrate, 11g Fett


Zutaten

  • Lachscreme
  • 1 Mandarine, heiss abgespült, trocken getupft
  • 100 g Rauchlachs, in Stücken
  • 2 EL Estragon, fein geschnitten
  • 1 EL Honigsenf
  • 100 g Frischkäse
  • Avocadocreme
  • 1 reife Avocados, in Stücken
  • 100 g Frischkäse nature
  • 1 TL Zitronensaft
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Schalotten
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 Schalotte, in feinen Ringen
  • 1 TL Zucker
  • 0.25 TL Salz
  • Anrichten
  • 2 Zweiglein Estragon, zerzupft
  • 8 Scheiben Pumpernickel, gedrittelt
  • 3 Zweiglein Kerbel, Blättchen abgezupft
  • 1 EL getrocknete Röstzwiebeln

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Lachscreme

    Von der Mandarine mit einem Zestenschneider Zesten abschälen, wenig beiseite stellen, Rest grob hacken. Mandarine auspressen. Lachs und gehackte Zesten mit Senf und 1 EL Mandarinensaft pürieren. Frischkäse und Estragon darunterrühren, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Avocadocreme

    Avocado mit Frischkäse und Zitronensaft pürieren, würzen, zugedeckt ca. 15 Min. kühl stellen.
  • Schalotten

    Essig mit Zucker und Salz aufkochen, heiss über die Schalotten giessen, auskühlen.
  • Anrichten

    Pumpernickel ohne Fett portionenweise in einer Bratpfanne beidseitig je ca. 1 Min. rösten. Die Hälfte mit Lachsmousse bestreichen, mit wenig Estragon, Röstzwiebeln und beiseite gestellte Mandarinenzesten garnieren. Restliche Pumpernickel mit Avocadomousse bestreichen, mit den Schalotten und Kerbel garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home