Quarkini


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 24 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 112 Kcal, 3g Protein, 14g Kohlenhydrate, 5g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 100 g Zucker
  • 2 frische Eier
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Weissmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • Quarkini
  • 4 EL Zucker
  • Öl zum Frittieren
  • 0.5 TL Zimt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 3 Min. schaumig rühren. Quark darunterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, rasch unter die Quarkmasse mischen.
  • Quarkini

    Zucker und Zimt in einem tiefen Teller mischen, beiseite stellen. Mit leicht bemehlten Händen Teig zu Kugeln (ca. 4 cm Ø) formen. Öl in einem Brattopf auf 180 Grad erhitzen. Kugeln portionenweise ca. 5 Min. frittieren. Quarkini mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf einem Haushaltspapier abtropfen, noch warm im Zimtzucker wenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home