Quick-pickled Forelle mit Kohlrabisalat


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 315 Kcal, 26g Protein, 13g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • Fisch braten
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 4 Forellenfilets (Bio) (je ca. 120 g), ohne Haut
  • Sud
  • 1.5 dl Weisswein
  • 0.5 dl Weissweinessig
  • 1 dl Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 rote Zwiebel, in feinen Streifen
  • 1 Knoblauchzehe, in feinen Scheiben
  • 0.5 TL Pfefferkörner, zerdrückt
  • 0.5 TL Salz
  • Kohlrabi-Salat
  • 1 Zitronen, nur Saft
  • 0.5 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 4 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Kapern
  • wenig Pfeffer
  • 2 Kohlrabi, geviertelt, in feinen Scheiben
  • 2 Äpfel, in feinen Schnitzen
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • Utensilien
  • Ein tiefes Glas-, Porzellan- oder Chromstahlgefäss

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fisch braten

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen, Forellenfilets beidseitig je ca. 1 Min. braten, in das Gefäss geben.
  • Sud

    Wein mit allen Zutaten bis und mit Salz in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 4 Min. köcheln. Heisse Flüssigkeit zum Fisch giessen, mit Folie zudecken, auskühlen.
  • Kohlrabi-Salat

    Zitronensaft mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Kapern, Kohlrabi und Äpfel beigeben, mischen. Fisch aus dem Sud nehmen, mit Fleur de Sel bestreuen, zum Salat servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home