Flammkuchen mit geräucherter Forelle


Gesamtzeit: 35m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 325 Kcal, 14g Protein, 34g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • Flammkuchen backen
  • 1 rechteckig ausgewallter Flammenkuchenteig (ca. 260 g)
  • 100 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 250 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 2 TL Olivenöl
  • Belegen nach dem Backen
  • 0.5 EL Meerrettich, gerieben
  • 125 g geräucherte Forellenfilets, in Stücken

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Flammkuchen backen

    Teig mitsamt des Backpapiers auf ein Blech legen. Frischkäse daraufstreichen, dabei rundum einen Rand von ca. 1 1/2 cm frei lassen. Die Bundzwiebeln und die Tomaten darauf verteilen, würzen, Öl darüberträufeln. Backen: ca. 15 Min. auf der untersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Belegen nach dem Backen

    Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, Forellenfilets und Meerrettich darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home