Tafelspitz


Gesamtzeit: 3hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 590 Kcal, 57g Protein, 10g Kohlenhydrate, 35g Fett


Zutaten

  • Fleisch
  • 2 Nelken
  • 100 g Lauch, in ca. 3 cm grossen Stücken
  • 0.5 Bund Petersilie, mit den Stielen grob gehackt
  • 1 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Rüebli, in Stängeli
  • 100 g Sellerie, in ca. 3 cm grossen Würfeln
  • 1 EL Öl
  • 8 Pfefferkörner
  • 2 Liter Wasser
  • 2 Lorbeerblatt
  • 5 Zweiglein Thymian
  • 1 roter Chili, halbiert, entkernt
  • 1 EL Salz
  • 0.5 EL Sojasauce
  • 1 kg Rindfleisch zum Sieden (z.B. Huftdeckel)
  • Meerrettich-Sauce
  • 2 EL Butter
  • 0.75 TL Salz
  • 2 EL Weissmehl
  • 1.5 EL Meerrettich, fein gerieben
  • 2 dl Rahm

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch

    Zwiebel mit Nelken bespicken. Öl in einem Brattopf erhitzen. Zwiebel und alle Zutaten bis und mit Pfefferkörner unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. anbraten. Wasser dazugiessen, Lorbeerblätter und Thymian beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, Sojasauce beigeben, salzen. Fleisch beigeben, nochmals aufkochen. Zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt ca. 3 Std. ziehen lassen. Chili ca. 30 Min. vor Ende der Garzeit beigeben.
  • Meerrettich-Sauce

    Butter in einer Pfanne erwärmen. Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze in der warmen Butter dünsten. Das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen. Pfanne von der Platte nehmen. 1 dl Sud und Rahm auf einmal zum Mehl giessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren. Sauce salzen, Meerrettich beigeben, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.
  • Anrichten

    Tafelspitz aus dem Sud nehmen, in Tranchen schneiden, auf einer Platte anrichten, etwas Sud darübergiessen und Sauce dazu servieren.
  • Dazu passt:

    Salzkartoffeln

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home