Saibling Sunrise (Saibling, Rüebli, Yuzu und Safran)


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Ivo Adam


Ernährungsinformation

Enthält 528 Kcal, 33g Protein, 54g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Gemüse
  • 8 festkochende Kartoffeln, geschält, in ca. 2 cm dicken Scheiben
  • 12 Baby-Rüebli
  • 2 dl Gemüsebouillon, siedend
  • 2 EL Dukkah (Gewürzmischung)
  • 1 EL Butter, flüssig
  • Sauce
  • 2 EL Olivenöl (z.B. Fine Food)
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Rüebli, in Würfeli
  • 1 TL Yuzu Koshu (japanische Zitrus-Chili-Paste)
  • Rüebli
  • 2 Orange, filetiert, beiseite gestellt, Saft aufgefangen
  • 1 EL Aceto balsamico bianco (z.B. Fine Food Condimento al miele e allo zenzero)
  • 1 EL Olivenöl (z.B. Fine Food)
  • wenig Fleur de Sel (z.B. Fine Food Sel au piment d'espelette)
  • 1 Rüebli, fein gerieben
  • Saibling
  • 4 Saiblingfilets ohne Haut (je ca. 130 g)
  • 0.5 EL Olivenöl (z.B. Fine Food)
  • wenig Safranfäden (z.B. Fine Food)
  • 0.5 TL Fleur de Sel (z.B. Fine Food Sel au piment d'espelette)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gemüse

    Mit einem Apfelausstecher aus den Kartoffelscheiben Zylinder ausstechen, in der siedenden Bouillon ca. 10 Min. knapp weich köcheln. Kartoffelabschnitte beiseite stellen. Kartoffeln herausnehmen, warm stellen. Rüebli in der Bouillon ca. 5 Min. knapp weich köcheln, herausnehmen. Bouillon beiseite stellen, Rüebli kurz ins Eiswasser legen, mit einem Löffel schälen, mit der Butter mischen, im Dukkah wenden, warm stellen.
  • Sauce

    Öl in einer Pfanne erwärmen. Schalotte und Rüebli ca. 3 Min. andämpfen. Beiseite gestellte Bouillon dazugiessen, Kartoffelabschnitte zugedeckt ca. 30 Min. köcheln. Sauce pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Yuzu Kushu würzen, zugedeckt warm stellen.
  • Rüebli

    1 EL Orangensaft, Essig und Öl verrühren, salzen, Rüebli beigeben, mischen. Mit 2 Esslöffeln Rüebli-Salat zu Nocken formen, auf Tellern anrichten.
  • Saibling

    Fischfilets trocken tupfen, mit Öl bestreichen, salzen. Einzeln in Klarsichtfolie wickeln, auf ein Backblech legen. Garen im Ofen: ca. 20 Min. im auf 70 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Fischfilets, Sauce und Gemüse auf den Tellern anrichten. Orangenfilets und Safranfäden darauf verteilen.
  • Tipp:

    Wenig Kapuzinerblütenblätter mit den Safranfäden darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home