Gemüse-Bourguignon


Gesamtzeit: 1hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 75m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 657 Kcal, 21g Protein, 65g Kohlenhydrate, 28g Fett


Zutaten

  • Gemüse
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 450 g rohe Rande, in Schnitzen
  • 300 g Pastinaken, in Stängeln
  • 250 g Lauch, längs halbiert, in ca. 1 cm grossen Stücken
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 250 g Rüebli, in Stängeln
  • 2 Lorbeerblatt
  • 4 Zweiglein Thymian
  • 0.25 TL Zimt
  • 4 dl Rotwein
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 2 EL Wasser
  • 1.5 EL Maizena
  • Einlage
  • Bratbutter zum Braten
  • 200 g geräucherter Tofu, in Würfeli
  • 2 Prisen Salz
  • 300 g Champignons, geviertelt
  • wenig Pfeffer
  • 5 Schalotte, geviertelt
  • 1 TL Zucker
  • Kartoffelstock
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • Salzwasser, siedend
  • 2.5 dl Milch
  • 50 g Butter
  • 1 EL Rosmarinnadeln, fein geschnitten
  • 4 Salbeiblätter, fein geschnitten
  • 1 EL Thymianblättchen, fein geschnitten
  • 0.25 TL Muskat
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gemüse

    Butter in einem Brattopf erwärmen. Knoblauch beigeben, kurz andämpfen, Randen, Pastinake, Rüebli und Lauch beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Tomatenpüree beigeben, kurz weiterdämpfen. Thymian, Lorbeerblatt und Zimt beigeben, Wein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 30 Min. köcheln. Maizena mit dem Wasser anrühren, unter Rühren zum Gemüse geben, ca. 2 Min. kochen.
  • Einlage

    Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Tofu und Pilze beigeben, ca. 10 Min. rührbraten. Herausnehmen, würzen, beiseite stellen. Wenig Bratbutter in derselben Pfanne erwärmen. Schalotten, Zucker und Salz beigeben, zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 20 Min. caramelisieren. Tofu und Pilze wieder beigeben.
  • Kartoffelstock

    Kartoffeln offen im siedenden Salzwasser bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. weich kochen. Kartoffeln gut abtropfen, durch das Passe-vite direkt zurück in die Pfanne treiben. Milch mit der Butter, Kräutern und Muskat erhitzen, zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte ca. 5 Min. stehen lassen. Milch unter Rühren mit der Kelle nach und nach zu den Kartoffeln geben. Kurz und kräftig rühren, bis die Kartoffelmasse luftig ist und locker von der Kelle fällt, würzen. Einlagen zum Gemüse geben, mit dem Kartoffelstock anrichten.
  • Hinweis:

    Dieses Gericht ist eine vegetarische Variante vom klassischen Boeuf Bourguignon

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home