Grapefruit-Tartelettes


Gesamtzeit: 1hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 12 Stücke


Ernährungsinformation

Enthält 217 Kcal, 3g Protein, 25g Kohlenhydrate, 12g Fett


Zutaten

  • Grapefruit-Curd
  • 2 rosa Grapefruits, heiss abgespült, trocken getupft, wenig abgeriebene Schale und ganzer Saft (ca. 2 dl)
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Maizena
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Butter, in Stücken
  • 2 frische Eigelbe
  • Mini-Meringues
  • 100 g feinster Zucker
  • 2 Eiweiss
  • 2 Prisen Salz
  • Tartelettes
  • 1 dl Vollrahm
  • 0.25 TL Zimt
  • 150 g Rahmquark
  • 12 Mürbeteigbödeli (ca. 175 g)
  • 1 EL ungesalzene gehackte Pistazien

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Grapefruit-Curd

    Grapefruitschale und -saft, Zucker, Maizena, Salz und Eigelbe mit dem Schwingbesen in einer Pfanne verrühren. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, Butter darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel streichen, auskühlen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Mini-Meringues

    Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee sehr steif ist und glänzt. Restlichen Zucker beigeben, kurz weiterschlagen. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 9 mm ∅) geben, als kleine Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
  • Backen/ Trocknen

    Mini-Meringues in die untere Hälfte des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens schieben, Hitze auf 100 Grad reduzieren, ca. 30 Min. backen. Meringues im ausgeschalteten, geöffneten Ofen auskühlen.
  • Tartelettes

    Rahm mit dem Zimt steif schlagen, in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 9 mm ∅) geben. Quark in die Tartelttes-Bödeli verteilen, Curd daraufgeben, glatt streichen. Meringues darauf verteilen, Rahm daraufspritzen. Pistazien darüberstreuen.
  • Haltbarkeit:

    Restliche Mini-Meringues lassen sich in einer Dose, gut verschlossen, ca. 2 Wochen aufbewahren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home