Raclette-Flammkuchen


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 610 Kcal, 23g Protein, 44g Kohlenhydrate, 37g Fett


Zutaten

  • Chicorée
  • wenig Öl
  • 1 Bundzwiebeln, in feinen Ringen
  • 200 g roter Chicorée (z.B. Trevisano), längs halbiert, in feinen Streifen
  • 2 EL Honig
  • Flammkuchen-Stücke
  • 1 rechteckig ausgewallter Flammenkuchenteig
  • 100 g Crème fraîche
  • Raclette-Mini-Flammkuchen
  • 200 g Raclettekäse, fein gerieben
  • 80 g Speckwürfeli
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Chicorée

    Öl in ein Bratpfanne erhitzen, Zwiebel kurz andämpfen. Chicorée ca. 4 Min. rührbraten. Honig daruntermischen.
  • Flammkuchen-Stücke

    Flammkuchenteig in 18 Rechtecke teilen, je mit ½ EL Crème fraîche bestreichen. Portionenweise je ca. 9 Min. auf dem Grill des Raclette-Ofens grillieren.
  • Raclette-Mini-Flammkuchen

    Grillierte Flammkuchenstücke in die Raclette-Pfännchen legen. Chicorée, Käse und Speck darauf verteilen, würzen. Unter dem Raclette-Ofen-Grill je ca. 7 Min. schmelzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home