Raclette mit zweierlei Kürbis


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 1055 Kcal, 59g Protein, 50g Kohlenhydrate, 68g Fett


Zutaten

  • Kürbiswürfel
  • 3 dl Apfelessig
  • 100 g Zucker
  • 3 dl Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 Sternanis
  • 1 Nelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 700 g Kürbis (z.B. Butternut), in ca. 1 cm grossen Würfeln (ergibt ca. 500 g)
  • 20 g Ingwer, fein geschnitten
  • Knusprige Kürbiskerne
  • 4 EL Kürbiskerne, grob gehackt
  • 1 TL Olivenöl
  • 0.5 EL flüssiger Honig
  • 0.5 EL Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 2 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 Prisen Fleur de Sel
  • Raclette
  • 800 g Raclettekäse in Scheiben

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Kürbiswürfel

    Essig und Wasser mit Zucker, Salz, Sternanis, Nelke und Lorbeerblatt aufkochen. Kürbis und Ingwer beigeben, ca. 15 Min. köcheln, in der Flüssigkeit auskühlen.
  • Knusprige Kürbiskerne

    Kürbiskerne und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Kürbiskerne in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. rührbraten, bis der Zucker caramelisiert ist, Kerne auf ein Backpapier geben, auskühlen.
  • Raclette

    Kürbiswürfel abtropfen. Raclettekäse in die Raclette-Pfännchen legen, Kürbiswürfel darauf verteilen. Unter dem Raclette-Ofen-Grill ca. 8 Min. schmelzen, mit Kürbiskernen bestreuen.
  • Tipp:

    Kürbiswürfel und Kürbiskerne können am Vortag zubereitet werden. Kürbis im Sud zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kürbiswürfel ca. 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home