Räucherlachsspiesschen mit Meerrettich-Gurken-Schaum


Gesamtzeit: 35m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 2 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 484 Kcal, 20g Protein, 41g Kohlenhydrate, 22g Fett


Zutaten

  • 0.5 Gurke, fein gerieben
  • 0.25 TL Salz
  • 2 EL Meerrettich, fein gerieben
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 1 dl Vollrahm, knapp steif geschlagen
  • 6 Holzspiesschen
  • wenig Pfeffer
  • 100 g Rauchlachs
  • 0.5 Baguettes
  • wenig Olivenöl
  • Rösten
  • 20 g Zwiebelsprossen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gurke mit Salz mischen, in ein Sieb geben, ca. 30 Min. ziehen lassen, gut ausdrücken. Meerretttich, Gurke, Zitronenschale und Schlagrahm mischen, würzen. Lachs wellenförmig an die Spiesschen stecken, Zitronensaft darüberträufeln. Baguette in ca. 6 schräge Scheiben schneiden, mit Öl beträufeln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Rösten

    Ca. 6 Min. in der Mitte des auf 22 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen, mit dem Meerrettich-Gurken-Schaum zu den Lachsspiessli servieren, mit Zwiebelsprossen garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home