Raketenglace


Gesamtzeit: 6hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 302 Kcal, 1g Protein, 45g Kohlenhydrate, 12g Fett


Zutaten

  • Zitronenschicht
  • 120 g Zucker
  • 2 dl Wasser
  • 2 Zitronen, ganzer Saft (ergibt ca. 1 dl)
  • Orangenschicht
  • 1 dl Blutorangensaft
  • 1 dl Orangensaft
  • 4 Holzstängeli
  • Schokolade
  • 100 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • Utensilien
  • Für 4 Glace-Behälter von je ca. 1 dl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Zitronenschicht

    Wasser mit dem Zucker in einer kleinen Pfanne unter gelegentlichem Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 2 Min. köcheln. Zitronensaft und 1 1/2 dl des Zuckersirups verrühren, auskühlen, durch ein feines Sieb in die Glacebehälter verteilen, ca. 2 Std. gefrieren.
  • Orangenschicht

    Restlicher Zuckersirup (ca. 1 dl), Blutorangensaft und Orangensaft verrühren, in die Glacebehälter füllen. Holzstängeli hineinstecken, ca. 4 Std. gefrieren.
  • Schokolade

    Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Raketenglace sorgfällig aus den Behältern nehmen, mit der Spitze in die Schokolade tauchen, auf einen mit Backpapier belegten Teller geben, ca. 30 Min. gefrieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home