Randenfarfalle mit Burrata


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 667 Kcal, 26g Protein, 64g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • Randen-Pastateig
  • 1.5 dl Randensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 frische Eier
  • 300 g Knöpflimehl
  • Sauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Pack Baby-Randen (je ca. 170 g), in Schnitzen
  • 2 Prisen Salz
  • wenig Pfeffer
  • 160 g Speckwürfeli
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 0.25 Bund Thymian, fein geschnitten
  • Pasta
  • 2 dl Randensaft
  • 4 Burrate piccole (je ca. 50 g)
  • Salzwasser, siedend

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Randen-Pastateig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Randensaft, Ei und Öl beigeben, mischen, ca. 15 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Kugel formen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Formen

    Teig vierteln, portionenweise auf gut bemehlter Arbeitsfläche auswallen ), bis der Teig durchscheinend ist (je ca. 20 x 32 cm). Teig dabei immer wieder von der Arbeitsfläche lösen. Teig längs in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, dann quer in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Rechtecke von Hand zur "Handorgel" falten. In der Mitte zusammendrücken.
  • Sauce

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Randen beigeben ca. 4 Min. rührbraten, würzen. Speck beigeben ca. 5 Min. knusprig braten, Kräuter beigeben ca. 2 Min. weiterbraten.
  • Pasta

    Salzwasser und Randensaft aufkochen, Farfalle darin ca. 4 Min. ziehen lassen, abtropfen, mit der Randen-Speck-Mischung mischen. Burrata darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home