Rehschnitzel an Portwein-Jus


Gesamtzeit: 35m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 452 Kcal, 37g Protein, 32g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • wenig Bratbutter
  • 800 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 5 mm dicken Scheiben
  • 0.5 TL Salz
  • 1 dl roter Portwein
  • 2 dl Wildfond
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • nach Bedarf Salz, nach Bedarf
  • 50 g Butter, in Stücken, kalt
  • 30 g getrocknete Cranberrys
  • 12 Rehschnitzel ( je ca. 50 g)
  • wenig Pfeffer

Anleitung

  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Kartoffeln und Rosmarin beigeben. Kartoffeln bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wendenca. 30 Min. knusprig braten, salzen.
  • Cranberries mit 1 1/2 EL rotem Portwein aufkochen, in einer kleinen Schüssel auskühlen, ca. 15 Min. ziehen lassen. Restlichen Portwein und Fond mit Schalotten und Rosmarin in derselben Pfanne aufkochen. Flüssigkeit auf ca. 1 dl einkochen, absieben, zurück in die Pfanne giessen. Butter portionenweise unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben. Dabei die Pfanne hin und wieder kurz auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen, sie darf nicht kochen. Rühren, bis die Sauce cremig ist. Eingeweichte Cranberries beigeben, nur noch heiss werden lassen, Portwein-Jus salzen.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren. Fleisch bei mittlerer Hitze portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, würzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home