Reissalat mit Stachelbeeren und Forelle


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 355 Kcal, 18g Protein, 53g Kohlenhydrate, 5g Fett


Zutaten

  • Reis
  • 250 g Basmati-Linsen-Quinoa-Mix (z.B. Karma)
  • 5 dl Wasser, siedend
  • 0.5 TL Salz
  • Stachelbeeren
  • 300 g Stachelbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 EL Rohzucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Wasser
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • Salat
  • 1 Kohlrabi, in Stängelchen
  • 0.5 Bund Dill, zerzupft
  • 150 g geräucherte Forellenfilets, zerzupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Reis

    Wasser aufkochen, Salz und Reis-Mix beigeben, offen bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 5 Min. quellen lassen, Pfanne von der Platte nehmen.
  • Stachelbeeren

    Öl in einer Pfanne erwärmen. Schalotte andämpfen, Stachelbeeren kurz mitdämpfen. Zucker, Essig und Wasser beigeben, würzen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln.
  • Salat

    Kohlrabi, Fisch und Dill mit den Stachelbeeren unter den Reis mischen, anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home