Rhabarber-Crostini


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 465 Kcal, 16g Protein, 45g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Rhabarber
  • 1 dl Wasser
  • 50 g Zucker
  • 250 g Rhabarber, in ca. 8 cm langen Stängeln, längs halbiert
  • Crostini
  • 0.5 Pagnolbrot, quer und längs halbiert
  • 200 g Vacherin Mont d'Or, in Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • wenig Fleur de Sel
  • Nuss-Streusel
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 40 g Pekannüsse
  • 0.5 EL Sesam
  • Garnieren
  • 30 g Micro Greens

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Rhabarber

    Wasser mit dem Zucker in einer Pfanne aufkochen. Rhabarber beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 5 Min. knapp weich köcheln.
  • Crostini

    Brotscheiben mit Käse belegen, Rhabarber darauf verteilen. Öl darüberträufeln, würzen.
  • Backen

    Ca. 5 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft).
  • Nuss-Streusel

    Zucker und Wasser in einer Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Nüsse und Sesam beigeben, mischen, auf ein Backpapier geben, auskühlen, grob hacken.
  • Garnieren

    Nuss-Streusel und Micro Greens auf den Crostini verteilen.
  • Tipp:

    Den Käse kalt, also direkt aus dem Kühlschrank in Scheiben schneiden, so geht es einfacher.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home