Ricotta-Glace mit Melonensalat


Gesamtzeit: 5hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 498 Kcal, 12g Protein, 47g Kohlenhydrate, 36g Fett


Zutaten

  • Glace
  • 500 g Ricotta
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • 2 dl Vollrahm
  • 100 g Puderzucker
  • Melonensalat
  • 1 EL Amaretto oder Maraschino
  • 1 Charentais-Melonen, in Würfeln
  • 1 EL Zitronenmelisse, fein geschnitten
  • 2 TL geschälte Pistazien, grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Glace

    Ricotta und Zitronenschale in einer Chromstahlschüssel gut verrühren. Rahm und Puderzucker zusammen steif schlagen, die Hälfte mit dem Schwingbesen unter den Ricotta rühren, Rest mit dem Gummischaber darunterziehen. Masse zugedeckt ca. 5 Std. gefrieren, dabei 3-mal durchrühren.
  • Melonensalat

    Melone mit Amaretto und Melisse vermischen, kurz ziehen lassen. Glace und Melonensalat anrichten, mit Pistazien bestreuen und nach Belieben mit Melisse verzieren.
  • Hinweis:

    Schneller: Ricotta, Zitronenschale und Puderzucker mit flüssigem Rahm verrühren, in einer Glacemaschine nach Anleitung gefrieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home