Rigatoni alla vignarola


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 589 Kcal, 28g Protein, 64g Kohlenhydrate, 21g Fett


Zutaten

  • Vignarola
  • Salzwasser, siedend
  • 2 EL Olivenöl
  • 450 g Fave-Bohnen , ausgelöst (ergibt ca. 100 g)
  • 280 g Artischockenherzen in Öl, abgetropft, geviertelt
  • 2 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen
  • 6 grüne Spargeln, unterer hölzerner Teil abgeschnitten, in feinen Scheiben
  • 1 dl Weisswein
  • 100 g Erbsli
  • 0.5 Bio-Zitronen, nur abgeriebene Schale
  • wenig Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • Rohschinken-Chips
  • 80 g Rohschinken in Tranchen, in Stücken
  • Rigatoni
  • 300 g Teigwaren ( z.B. Rigatoni)
  • Salzwasser, siedend
  • 125 g Mozzarella, in Stücken
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Vignarola

    Bohnen im Salzwasser ca. 3 Min. knapp weich kochen, herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen, Häutchen entfernen. Öl in einer Bratpfanne erwärmen, Zwiebeln beigeben, ca. 2 Min. andämpfen. Artischocken, Erbsli, Bohnen und Spargeln beigeben, ca. 4 Min. rührbraten. Wein dazugiessen, Zitronenschale beigeben, würzen, ca. 2 Min köcheln.
  • Rohschinken-Chips

    Rohschinken in einer beschichteten Bratpfanne ca. 4 Min. knusprig braten, auf Haushaltpapier abtropfen.
  • Rigatoni

    Rigatoni im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, dabei ca. 1/2 dl Kochwasser auffangen und beiseite stellen. Teigwaren mit dem aufgefangenen Kochwasser zur Vignarola geben, mischen. Mozzarella, Schinken-Chips und Petersilie beigeben, mischen.
  • Tipp:

    frisch geriebenen Pecorino Romano dazu servieren

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home