Rigatoni-Auflauf


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 817 Kcal, 43g Protein, 102g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • Teigwaren vorkochen
  • 500 g Teigwaren (z.B. Rigatoni)
  • Salzwasser, siedend
  • Sauce
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Maizena
  • 300 g Hackfleisch (Poulet)
  • 2 dl Hühnerbouillon
  • 1.5 dl Milch
  • 200 g saurer Halbrahm
  • 200 g tiefgekühlte Erbsli, aufgetaut
  • 120 g Blattspinat, grob geschnitten
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Auflauf
  • 120 g Mozzarella-Perlen
  • Utensilien
  • Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teigwaren vorkochen

    Teigwaren im siedenden Salzwasser ca. 5 Min. vorkochen, abtropfen, kurz in eiskaltes Wasser geben, abtropfen.
  • Sauce

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Schalotte andämpfen, Hackfleisch ca. 5 Min. anbraten, Hitze reduzieren. Bouillon dazugiessen, ca. 10 Min. köcheln. Maizena mit Milch anrühren, mit saurem Halbrahm zum Poulet giessen. Erbsli und Spinat beigeben, kurz mitköcheln, würzen.
  • Auflauf

    Wenig Sauce in der vorbereiteten Form verteilen. Rigatoni darauf verteilen, restliche Sauce darübergiessen, Mozzarella darüberstreuen.
  • Backen

    Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home