Rigatoni mit Ossobuco-Spinat-Ragù


Gesamtzeit: 2hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 714 Kcal, 41g Protein, 77g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Ragù
  • 2 Kalbshaxen (je ca. 250 g)
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 EL Weissmehl
  • 2 Zwiebeln, in Streifen
  • 2 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • Bratbutter zum Braten
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 600 g Blattspinat (z.B. Pro Spezie Rara Neuseeländerspinat), Blätter abgezupft
  • 1.5 dl Rindsbouillon
  • 2 dl Saucen-Halbrahm
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 dl Weisswein
  • Pasta
  • 400 g Pasta (z.B. Rigatoni)
  • Salzwasser, siedend
  • wenig geriebener Parmesan

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Ragù

    Fleisch würzen, mit Mehl bestäuben. Bratbutter im Brattopf erhitzen. Haxen beidseitig je ca. 3 Min. anbraten. Herausnehmen, Hitze reduzieren. Bratfett auftupfen. Zwiebeln und Knoblauch beigeben, kurz andämpfen. Lorbeer beigeben, Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt ca. 1 ½ Std. schmoren. Haxen aus der Sauce nehmen, mit zwei Gabeln zerzupfen. Spinat, Zitronenschale, -saft und Saucen-Halbrahm mit dem Fleisch zur Sauce geben. Ca. 15 Min. köcheln, würzen.
  • Pasta

    Rigatoni im Salzwasser knapp al dente kochen, abtropfen. Rigatoni zum Ragù geben, nur noch heiss werden lassen, anrichten, Parmesan darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home