Rindsbraten mit Wurstfüllung


Gesamtzeit: 3hr
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 678 Kcal, 68g Protein, 24g Kohlenhydrate, 30g Fett


Zutaten

  • Braten
  • 1 kg Rindsbraten (z.B. Pro Montagna Schulter), beim Metzger vorbestellt
  • 2 rohe Schweinsbratwürste (z.B. Pro Montagna Bauern-Bratwurst) je ca. 130 g)
  • 2 Birne, grob gerieben
  • 3 EL Baumnusskerne, geröstet, fein gehackt
  • 1.25 TL Salz (z.B. Pro Montagna Bergkräutersalz)
  • Sauce
  • Bratbutter zum Braten
  • 3 Schalotte, in Streifen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 2 dl Rotwein
  • 3 dl Fleischbouillon
  • 2 EL Honig (z.B. Pro Montagna Berghonig)
  • wenig Pfeffer
  • Garnitur
  • 3 EL Paniermehl, geröstet
  • 0.5 Bund Petersilie, fein geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Braten

    Fleisch in der Mitte mit einem schmalen, langen Messer durchstossen, einige Male hin und her fahren, bis der Schnitt ca. 4 cm breit ist. Wurst aus dem Darm drücken, Birne und Nüsse von Hand gut daruntermischen, in einen Einweg-Spritzsack ohne Tülle füllen. Spitze abschneiden, Braten damit füllen, salzen.
  • Sauce

    Wenig Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben. Schalotten und Petersilie ca. 2 Min. andämpfen, Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, etwas einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Fleisch wieder beigeben. Schmoren im Ofen: zugedeckt ca. 2 1/2 Std in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Braten herausnehemen, Honig in die Sauce geben, würzen, ca. 5 Min. einkochen, pürieren. Braten wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen.
  • Garnitur

    Paniermehl und Petersilie mischen, über den Braten streuen.
  • Servieren:

    Braten quer zur Faser in Tranchen schneiden, mit der Sauce anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home