Rindsfilet mit Pilzfüllung


Gesamtzeit: 2hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 646 Kcal, 50g Protein, 26g Kohlenhydrate, 35g Fett


Zutaten

  • Filet vorbereiten
  • 800 g Rindsfilet am Stück (Mittelstück)
  • Füllung
  • 2 Saucenzwiebeln (ca. 50 g)
  • 200 g gemischte Pilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweiglein Salbei
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Cognac
  • 0.25 TL Salz
  • Fleisch anbraten
  • 0.75 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • Sellerie-Birnen-Püree
  • 400 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 300 g Sellerie
  • 2 Birnen
  • 1 TL Salz
  • 50 g Butter
  • wenig Pfeffer
  • Sauce
  • 2 dl Saucen-Halbrahm
  • 2 EL Cognac

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Filet vorbereiten

    Fleisch ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  • Füllung

    Pilze grob schneiden, Zwiebeln in Schnitze schneiden. Knoblauchzehe fein hacken, Salbei fein schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Pilze ca. 10 Min. anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Hitze reduzieren. Zwiebeln, Knoblauch und Salbei zugedeckt ca. 10 Min. mitdämpfen. Cognac beigeben, vollständig einkochen, salzen. Füllung auskühlen.
  • Fleisch in der Mitte längs mit einem schmalen langen Messer durchstossen, einige Male hin und her fahren, bis der Schnitt ca. 4 cm breit ist, ev. mit einem Kellenstiel Öffnung vergrösseren. Füllung mit der Kelle in die Fleischöffnung stossen.
  • Fleisch anbraten

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch würzen, rundum ca. 5 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat, herausnehmen. Fleisch auf die vorgewärmte Platte legen. Pfanne beiseite stellen.
  • Niedergaren

    Ca. 1 1/4 Std. in der Mitte des vorgeheizten Ofens.
  • Sellerie-Birnen-Püree

    Kartoffeln und Sellerie schälen, in Stücke schneiden. Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen. Gemüse und Birnen beigeben, zugedeckt ca. 30 Min. weich dämpfen.
  • Dämpfkörbchen mit Gemüse und Birnen herausnehmen, Gemüse und Birnen durch ein Passevite zurück in die Pfanne treiben. Butter darunterrühren, würzen. Zugedeckt warm halten.
  • Sauce

    Cognac in die beiseite gestellte Bratpfanne geben, Bratsatz lösen, fast vollständig einkochen. Saucen-Halbrahm dazugiessen, ca. 2 Min. köcheln. Fleisch quer zur Faser tranchieren, mit dem Sellerie-Birnen-Püree und Rahmsauce servieren.
  • Dazu passt:

    Glasierte Rüebli und Salat

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home