Rindshohrücken mit zweierlei Radiesli


Gesamtzeit: 2hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 646 Kcal, 44g Protein, 9g Kohlenhydrate, 48g Fett


Zutaten

  • Pickled Radiesli
  • 1 Bund Radiesli, in feinen Scheiben, Radiesligrün beiseite gestellt
  • 0.5 dl Wasser
  • 10 g Zucker
  • 0.5 dl Apfelessig
  • 3 Pfefferkörner, zerdrückt
  • 10 g Salz
  • 2 Koriandersamen, zerdrückt
  • Radiesligrün-Pesto
  • 1 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 dl Olivenöl
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 20 g geriebener Gruyère
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • Rindshohrücken
  • 2 Hohrückensteaks mit Knochen (je ca. 500 g)
  • wenig Pfeffer
  • 2 TL Fleur de Sel
  • 1 EL Olivenöl
  • Utensilien
  • Für 1 Einmachglas von ca. 2 dl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pickled Radiesli

    Radiesli in ein Einmachglas geben. Wasser mit Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Koriander in eine Pfanne geben, aufkochen und über die Radiesli giessen. Einmachglas sofort mit dem Deckel verschliessen, auskühlen, mind. 2 Std. kühlstellen.
  • Radiesligrün-Pesto

    Beiseitegestelltes Radiesligrün mit Knoblauch und allen Zutaten bis und mit Pfeffer so lange pürieren, bis das Pesto cremig ist.
  • Rindshohrücken

    Steaks mit Öl bestreichen, würzen.
  • Grillieren

    Holzkohle-/ Gas-/ Elektrogrill: Steaks über mittelstarker Glut oder auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) zugedeckt beidseitig je ca. 3 Min. grillieren. Zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Steaks quer zur Faser tranchieren, mit pickled Radiesli und Radiesligrün-Pesto servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home