Rindshuft im Teig


2hr 30m
Vor- und zubereiten: ca. 40m + Aufgehen lassen: ca. 90m + Backen: ca. 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 815 Kcal, 54g Protein, 58g Kohlenhydrate, 39g Fett


Zutaten

  • 300 g Halbweissmehl
  • 0.5 EL Zucker
  • 0.25 TL Salz
  • 1 dl Milch
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 1 Eier
  • 100 g Butter, weich
  • 4 Rindshuftsteaks (je ca. 180 g)
  • 4 Aprikosen, in Würfeli
  • 1 Öl zum Anbraten
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Thymian, fein geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken. Hefe, Zucker und Milch in der Mulde zu einem dünnen Brei anrühren, mit wenig Mehl bestäuben. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (ca. 30 Min.). Salz, Butter und Ei beigeben. Zu einem weichen, glatten Teig kneten, ca. 1 Std. zugedeckt aufgehen lassen.
  • Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen, salzen, auskühlen.
  • Teig vierteln, auf wenig Mehl rechteckig (je ca. 20x15 cm) auswallen. Aprikosen, Thymian, Öl und Salz mischen. Aprikosenmass auf die Mitte der Teigtücke verteilen. Fleisch auf die Aprikosenmasse legen. Teige zu einem Päckli formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt ca. 30 Min. aufgehen lassen. Päckli mit wenig Ei bestreichen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, 5 Min. stehen lassen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home