Rindsmedaillons mit würzigem Jus


1hr 05m
Vor- und zubereiten: ca. 35m + Ziehen lassen: ca. 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 359 Kcal, 34g Protein, 18g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • 4 Rindsfiletmedaillons (je ca. 150 g)
  • 8 Zweiglein Rosmarin
  • 100 g entsteinte Dörrpflaumen, in Vierteln
  • 2 dl roter Portwein
  • 20 g Butter, in kleinen Stücken, kalt
  • 1 Schalotten, fein gehackt
  • 1.5 dl Fleischbouillon
  • 1 Sternanis
  • 4 Kardamomkapsel, nur ausgelöste Samen
  • 0.5 EL braunes Maizena express
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 EL Bratbutter
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz

Diese Produkte ansehen

  • Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Je 2 Rosmarinzweiglein um die Medaillons legen, mit Küchenschnur binden.
  • Pflaumen mit dem Portwein übergiessen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Pflaumen abtropfen, dabei den Portwein auffangen (ca. 11 ⁄2 dl). Butter erwärmen, Schalotte andämpfen. Aufgefangenen Portwein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Sternanis und Kardamom beigeben, Flüssigkeit auf ca. 2 dl einköcheln. Flüssigkeit absieben, zurück in die Pfanne giessen, aufkochen. Maizena in die heisse Flüssigkeit einrühren, ca. 1 Min. kochen. Pfanne beiseitestellen. Butter portionenweise darunterrühren. Pflaumen beigeben, heiss werden lassen, würzen.
  • Bratbutter in Bratpfanne erhitzen. Fleisch würzen, beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen, zugedeckt ca. 5 Min. ruhen lassen. Rindsmedaillons mit dem würzigen Jus und den Pflaumen servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home