Rüebli-Mango-Roulade


Gesamtzeit: 52m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 8 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 447 Kcal, 7g Protein, 39g Kohlenhydrate, 28g Fett


Zutaten

  • Blitz-Biskuitteig
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiss
  • 90 g Weissmehl
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Rüebli, fein gerieben (ergibt ca. 150 g)
  • Mangocreme
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Zucker
  • 1 Mango (ca. 450 g), in Würfeli
  • 2 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 0.5 TL Bourbon-Vanillezucker
  • Dekoration
  • 80 g Schokoladeguetzli (z.B. Crispy Chocolate Cookies), grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Blitz-Biskuitteig

    Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe mit dem Schwingbesen daruntermischen. Mehl dazusieben, mit den Rüebli mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Masse rechteckig ca. 5 mm dick auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Zucker auf ein Küchentuch streuen. Biskuit herausnehmen, auf das Tuch stürzen, mit einem nassen Tuch über das Backpapier streichen, Papier sorgfältig abziehen. Biskuit sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  • Mangocreme

    Mascarpone, Zucker und Vanillezucker glatt rühren, Schlagrahm sorgfältig darunterziehen. Biskuit mit 3/4 der Creme bestreichen, Mango darauf verteilen, Roulade satt aufrollen. Restliche Creme auf der Roulade verteilen.
  • Dekoration

    Guetzli auf der Roulade verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home