Safrannudeln mit Lachs


Gesamtzeit: 3hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 805 Kcal, 41g Protein, 37g Kohlenhydrate, 54g Fett


Zutaten

  • Safrannudeln
  • 140 g glutenfreies Mehl (Schär)
  • 0.5 TL gemahlene Flohsamen
  • 0.5 Briefchen Safran
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Eier, verklopft
  • Salzwasser, siedend
  • 20 g lactosefreie Butter, in Stücken
  • Fisch zubereiten
  • Öl zum Braten
  • 650 g Lachsrückenfilet, in 4 Stücken
  • 0.5 TL Salz
  • 20 g getrocknete Morcheln, eingeweicht, halbiert, gut gewaschen, abgetropft
  • 400 g weisse Spargeln geschält, schräg in ca. 1 cm langen Stücken
  • 2 dl lactosefreier Vollrahm
  • 0.5 dl Weisswein
  • 0.5 Bund Kerbel, Blätter abgezupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Safrannudeln

    Mehl und alle Zutaten bis und mit Öl mischen, zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Folie einpacken, ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Teller und Platten vorwärmen. Teig vierteln, auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, auf ein bemehltes Küchentuch legen. Nudeln portionenweise im knapp siedenden Salzwasser ca. 3 Min. ziehen lassen, abtropfen. Butter beigeben, warm stellen.
  • Fisch zubereiten

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fisch portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen, salzen, auf die vorgewärmte Platte legen, warm stellen. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Spargeln und Morcheln ca. 5 Min. rührbraten. Wein dazugiessen, vollständig einkochen, Rahm dazugiessen, ca. 4 Min. köcheln, salzen. Kerbel darauf verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home