Saftiger Apfelkuchen


Gesamtzeit: 1hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Stücke


Ernährungsinformation

Enthält 212 Kcal, 4g Protein, 27g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 60 g Zucker
  • 3 Äpfel (z.B. Gravensteiner, ca. 450 g), geschält, geviertelt, in ca. 2 mm dicke Scheibchen gehobelt
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • 2 Eier
  • 1 dl Milch
  • 150 g Weissmehl
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 Prise Salz
  • Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Utensilien
  • Für 1 Springform von ca. 20 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und bemehlt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Zucker mit Eiern, Zitronenschale und Vanillesamen verrühren. Butter, Milch und Salz darunterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Äpfel beigeben, mischen. Masse in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen

    Ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen. Kuchen auf ein Gitter schieben, auskühlen und mit Puderzucker bestäuben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home