Sauerbraten


98hr 45m
Vor- und zubereiten: ca. 45m + Beizen: ca. 5760m + Schmoren: ca. 120m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 391 Kcal, 68g Protein, 3g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • 1.2 kg Rindsbraten (z. B. runder Mocken)
  • 2 EL Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 dl Rotweinessig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Nelken
  • 1 Rüebli
  • einige Pfefferkörner, zerdrückt
  • 1 Lauch
  • 2 Zweiglein Thymian
  • Bratbutter, zum Braten
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Maizena
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • 1. Fleisch in eine grosse Schüssel geben. Wein und Essig darübergiessen, Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke bestecken, mit dem Pfeffer beigeben. Rüebli in Stücke, Lauch in Ringe schneiden, mit dem Thymian beigeben. Fleisch zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Tage beizen, täglich wenden.
  • 2. Fleisch und Gemüse herausnehmen, trocken tupfen. Flüssigkeit aufkochen, durch ein Sieb giessen, beiseite stellen. Bratbutter im Brattopf erhitzen. Fleisch salzen, rundum ca. 20 Min. anbraten. Fleisch herausnehmen. Gemüse im gleichen Topf andämpfen, ca. 5 dl beiseite gestellte Flüssigkeit dazugiessen, aufkochen. Fleisch wieder beigeben.
  • 3 Schmoren: zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 2 Std. Fleisch gelegentlich wenden, wenn nötig etwas Flüssigkeit beigeben. Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Sauce durch ein Sieb in ein Pfännchen giessen, zur Hälfte einkochen. Maizena mit dem Wein anrühren, unter Rühren beigeben, Sauce ca. 5 Min. köcheln, Sauce würzen. Braten quer zur Faser tranchieren, Sauce und Gemüse dazu servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home