Schokolade-Kaffee-Mousse


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 620 Kcal, 10g Protein, 26g Kohlenhydrate, 51g Fett


Zutaten

  • Nüsse caramelisieren
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Haselnüsse, grob gehackt
  • Schokolademousse
  • 150 g dunkle Schokolade (64 % Kakao, Cailler), fein gehackt
  • 2 frisches Eigelb
  • 2 dl lactosefreier Vollrahm, steif geschlagen
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL starke Espressi, ausgekühlt
  • 2 frisches Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • Dekorieren
  • 1 dl lactosefreier Vollrahm
  • Utensilien
  • Für 4 Gläser von je ca. 2 dl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Nüsse caramelisieren

    Nüsse und Zucker in einer Pfanne mischen, unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. goldbraun rösten.
  • Schokolademousse

    Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Eigelbe und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Eimasse zur Schokolade geben, Espresso dazugiessen, gut verrühren. Schlagrahm mit dem Schwingbesen sorgfältig unter die Masse ziehen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, kurz weiterschlagen. Eischnee sorgfältig unter die Schokolademasse ziehen. Mousse in die Gläser füllen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. fest werden lassen.
  • Dekorieren

    Rahm flaumig schlagen, mit den Nüsse auf dem Mousse verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home