Schokolade-Vanillecreme-Donuts


Gesamtzeit: 3hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 12 Stück


Autor

Vanessa (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 352 Kcal, 5g Protein, 37g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Hefeteig
  • 300 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 1 EL Zucker
  • 1.25 dl Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Eier
  • Creme
  • 1 Beutel Cremepulver für Patisserie (z.B. Betty Bossi Pâtisserie Crème Vanille, ca. 100 g)
  • 2.5 dl Milch
  • Frittieren
  • Öl zum Frittieren
  • Verzieren
  • 0.5 Beutel weisse Kuchenglasur (ca. 60 g)
  • 1 Beutel dunkle Kuchenglasur (ca. 120 g)
  • 2 EL Schokoladestreusel

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Hefeteig

    Hefe zerbröckeln, mit Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter in Stücke schneiden, beigeben. Ei verklopfen, mit der Milch beigeben. Mit dem Knethacken der Küchenmaschine zu einem weichen glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Formen

    Teig zu einer Rolle formen, in 12 gleich grosse Stücke schneiden. Kugeln formen, mit einem Kellenstiel in der Mitte durchstechen. Den Teig leicht um den Kellenstiel kreisen lassen, damit sich das Loch vergrössert und ein Ring von ca. 7 cm Ø (Aussenrand) entsteht. Ringe auf einem Backpapier zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
  • Creme

    Cremepulver mit der Milch, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. auf höchster Stufe rühren, bis die Creme fest ist. Creme in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben, ca. 15 Min. kühl stellen.
  • Frittieren

    Brattopf bis 1/3 Höhe mit dem Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Hefeteigringe portionenweise mit einer Schaumkelle hineingeben, ca. 4 Min. hellbraun frittieren, dabei 1-mal wenden. Donuts herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.
  • Verzieren

    Kuchenglasur im Beutel in knapp siedendem Wasser schmelzen. Glasur je in eine Schüssel geben.
  • Donuts halbieren, Creme auf die Böden spritzen. Deckel in die dunkle Kuchenglasur tauchen, auf die Creme setzen.
  • Weisse Kuchenglasur mit einem Löffel streifenartig darauf verteilen. Streusel darüberstreuen, trocknen lassen.
  • Haltbarkeit:

    schmecken frisch am besten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home