Schokoladeküchlein mit Praliné-Kern


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 638 Kcal, 6g Protein, 44g Kohlenhydrate, 48g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 130 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 30 g Zucker
  • 130 g Butter, weich
  • 2 frische Eier
  • 20 g Maizena
  • 4 Schokoladenwürfel (Fine Food Pavés à l'Orange)
  • 2 frisches Eigelb
  • Mango
  • 1 Mango, halbiert, in feinen Scheiben
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebe Schale, ½ EL Saft
  • 1 roter Chili, entkernt, in feinen Ringen
  • Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl, gefettet, gezuckert

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Butter, Zucker und Eier in einer Schüssel gut verrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Schokolade unter die Masser rühren. Maizena dazusieben, mischen. Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen, ca. 15 Min. kühl stellen. Je eine Praline in den Teig drücken, so dass sie nicht mehr sichtbar ist.
  • Backen

    Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 210 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, sofort servieren.
  • Mango

    Mango, Zitronenschale und -saft mit der Chili mischen, zu den Küchlein servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home