Schwarztee lackiertes Lammnierstück mit gebratenen Scones


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 444 Kcal, 37g Protein, 31g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Scones
  • 25 g Butter
  • 25 g Dörrfrüchte
  • 100 g Weissmehl
  • 0.5 TL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 0.5 dl Milch
  • 3 EL Milch
  • wenig Bratbutter
  • Schwarzteelack
  • 2 Beutel Schwarztee
  • 2 TL Thymianblättchen
  • 1 EL Honig
  • 2 dl Wasser
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Meersalz
  • Lammnierstück
  • wenig Öl
  • 2 Lammnierstücke
  • 2 EL Kalbsfond
  • 1 dl Wasser

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Scones

    Trockenfrüchte grob hacken, Butter in Stücke schneiden, kalt stellen.
  • Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Trockenfrüchte in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Milch dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten
  • Teig ca. 2 cm dick auswallen. Mit einem Ausstecher (ca. 5 cm Ø) 4 Scones ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Milch bestreichen.
  • Backen ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Scones herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Scones halbieren.
  • Butter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Scones beidseitig je ca. 3 Min. backen.
  • Schwarzteelack

    Schwarztee ca. 4 Min. im Wasser ziehen lassen, mit Honig, Thymian, Salz und Pfeffer in einem Pfännchen verrühren, aufkochen, auf ca. die Hälfte einköcheln, auskühlen.
  • Lammnierstück

    Fleisch rundum mit dem Schwarzteelack bestreichen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch rundum anbraten. Hitze reduzieren, Fleisch beidseitig je ca. 4 Min. fertig braten, dabei mehrmals mit Schwarzteelack bestreichen.
  • Fleisch warm stellen. Wasser, Kalbsfond und 1 EL Schwarzteelack in die Pfanne giessen, Bratensatz lösen, aufkochen, etwas einköcheln. Fleisch tranchieren, Bratjus darübergeben, mit den Scones servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home