Schwarzwurzel-Muffins


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 15m

Portionen
Für 12 Stück


Autor

Corinne & Bettina - nom-nom


Ernährungsinformation

Enthält 219 Kcal, 8g Protein, 16g Kohlenhydrate, 13g Fett


Zutaten

  • Schwarzwurzeln
  • 450 g Schwarzwurzeln
  • wenig Salz
  • 3 EL Zitronensaft
  • wenig Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • Muffins-Teig
  • 100 g Vollkornmehl
  • 150 g Weissmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0.75 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Safran
  • 3 Eier
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 250 g griechischer Jogurt
  • 80 g geriebener Gruyère
  • 1 Handvoll Petersilie, geschnitten
  • Backen
  • 3 Tranchen Landrauchschinken in Tranchen
  • Utensilien
  • Für eine Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, gefettet oder mit Papierförmchen ausgelegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Schwarzwurzeln

    Schwarzwurzeln unter fliessendem, kalten Wasser schälen, in Würfeli schneiden, sofort mit Zitronensaft mischen. Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen, Schwarzwurzeln ca. 5 Min. andämpfen, würzen.
  • Muffins-Teig

    Für den Teig Mehl und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier und alle Zutaten bis und mit Olivenöl verrühren. Masse mit dem Gruyère, der Petersilie und den Schwarzwurzeln zur Mehlmischung geben, mischen. Masse bis knapp unter den Rand in die vorbereiteten Vertiefungen füllen, so haben die Muffins nach dem Backen die perfekte Form.
  • Backen

    Den Schinken in kleine Stücke schneiden, über die Muffins streuen. Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Dazu passt:

    Blattsalat

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home