Schweinsbraten auf Senf-Kartoffelstock


Gesamtzeit: 2hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 688 Kcal, 42g Protein, 38g Kohlenhydrate, 36g Fett


Zutaten

  • Braten marinieren
  • 800 g Schweinsbraten
  • 1 TL Salz
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • wenig Pfeffer
  • Braten anbraten
  • wenig Öl
  • Sauce
  • 1 Schalotte
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 TL Butter
  • 2 TL Maizena
  • 2 dl Rotwein
  • 3 dl Fleischbouillon
  • 1 EL Wasser
  • Salz, nach Bedarf
  • Kartoffelstock
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salzwasser
  • 1 EL Butter
  • 1 dl Milch
  • Servieren
  • 0.5 grobkörniger Senf
  • Salz, nach Bedarf
  • wenig Muskat

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Braten marinieren

    Braten mit Senf bestreichen, würzen.
  • Braten anbraten

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Braten bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Min. anbraten.
  • Braten im Ofen

    Fleisch in eine ofenfeste Form geben. Bratpfanne ausreiben, beiseitestellen.
Ca. 70 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens braten.
  • Sauce

    Schalotte fein hacken. Butter in der beiseite gestellten Bratpfanne erwärmen, Schalotte andämpfen. Rosmarin beigeben.
  • Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen. Maizena mit Wasser anrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben. Ca. 10 Min. zu einem dicklichen Jus einkochen, evtl. absieben, würzen.
  • Kartoffelstock

    Kartoffeln in Stücke schneiden, im siedenden Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. weich kochen. Wasser abgiessen.
  • Restfeuchtigkeit der Kartoffeln unter Hin-und-her Bewegen der Pfanne auf der ausgeschalteten Platte verdampfen lassen, bis die Kartoffeln weisslich und trocken sind.
  • Kartoffeln durch ein Passevite direkt in die Pfanne treiben. Butter daruntermischen. Milch unter Rühren nach und nach dazugiessen. Pfanne hin und wieder auf die noch warme Platte stellen. Kurz und kräftig rühren, bis die Kartoffelmasse luftig ist.
  • Servieren

    Senf daruntermischen, würzen. Braten herausnehmen und vor dem Tranchieren ca. 10 Min. zugedeckt stehen lassen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home