Schweinsfilet mit Stampf


Gesamtzeit: 1hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Florian (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 777 Kcal, 48g Protein, 61g Kohlenhydrate, 36g Fett


Zutaten

  • Pinienkerne rösten
  • 30 g Pinienkerne
  • Fleisch anbraten
  • 8 Schweinsfiletmedaillons (je ca. 80 g)
  • 0.5 TL Salz
  • 8 Tranchen Bratspeck
  • wenig Pfeffer
  • Bratbutter zum Braten
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Sauce
  • 6 Schalotte
  • 2 EL Zucker
  • 2 Zweiglein Thymian
  • 40 g getrocknete Cranberrys
  • 0.5 dl Aceto balsamico
  • 1.5 dl Kalbsfond
  • 20 g Butter, in Stücken
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Pastinaken-Stampf
  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 600 g Pastinaken
  • Salzwasser, siedend
  • 2 dl Milch
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 50 g Butter

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pinienkerne rösten

    Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen.
  • Fleisch anbraten

    Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Medaillons würzen, mit Bratspeck umwickeln.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch rundum ca. 4 Min. anbraten. Medaillons auf die vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle eines Medaillons einstecken. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben. Niedergaren: Ca. 40 Min. in der Mitte des vorgeheizten Ofens (Kerntemperatur: 60–65 Grad).
  • Sauce

    Schalotten in feine Streifen schneiden. Schalotten, Zucker und Thymian in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. andämpfen. Cranberrys und beiseite gestellte Pinienkerne beigeben, Aceto balsamico und Kalbsfond dazugiessen, ca. 5 Min. köcheln, würzen. Pfanne von der Platte nehmen, Butter unter Rühren beigeben.
  • Pastinaken-Stampf

    Kartoffeln und Pastinaken schälen und in Stücke schneiden.
  • Kartoffeln und Pastinaken offen im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen. Wasser abgiessen, Restfeuchtigkeit unter Hin-und-her-Bewegen der Pfanne auf der ausgeschalteten Platte verdampfen lassen.
  • Milch und Butter beigeben, mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken, würzen. Stampf mit den Medaillons und der Sauce auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home