Seeteufel-Medaillons mit Peperoni-Schaum


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 243 Kcal, 20g Protein, 7g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • Marinieren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 0.25 TL weisser Pfeffer
  • 500 g Kapseeteufel Südafrika und Seeteufel Island
  • Seeteufel
  • wenig nicht kalt gepresstes Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
  • Peperoni-Schaum
  • 2 rote Peperoni
  • 1 Schalotte
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 dl Wasser
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 dl Rahm

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Marinieren

    Für die Marinade Zitronenschale abreiben , 1 ½ EL Saft auspressen. Pfefferkörner zerdrücken, beigeben, mischen.
  • Fisch in 12 gleich grosse Stücke schneiden, in der Zitronenmischung wenden, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren.
  • Seeteufel

    Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte, Teller und Saucière vorwärmen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Fisch-Medaillons bei mittlerer Hitze portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, salzen.
  • Fische salzen, auf der vorgewärmten Platte warm stellen.
  • Peperoni-Schaum

    Schalotte fein hacken, Peperoni in kleine Stücke schneiden. Öl warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Peperoni kurz mitdämpfen.
  • Thymianblättchen abzupfen, beigeben, kurz weiterdämpfen. Wasser dazugiessen, aufkochen, würzen.
  • Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln. Peperoni pürieren. Rahm flaumig schlagen, sorgfältig darunterziehen.
  • Servieren

    Wenig Peperoni-Schaum auf die vorgewärmten Teller geben, Seeteufel- Medaillons darauf anrichten. Restlichen Peperoni-Schaum in der vorgewärmten Saucière separat dazu servieren.
  • Dazu passt:

    gebratener Lattich.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home