Snapper auf Rüebli mit Safran-Mayonnaise


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 533 Kcal, 42g Protein, 5g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • Fisch
  • 1 TL Salz
  • 2 Purpur-Snapper (je ca. 900 g)
  • 300 g Rüebli, fein gerieben
  • einige Butterflöckli
  • Safran-Mayonnaise
  • 1 frisches Eigelb
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • 0.5 Briefchen Safran
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 1 EL Kräuterweinessig
  • 0.5 TL Senf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fisch

    Fische innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen und aussen salzen. Rüebli und Fische auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Butter darauf verteilen. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Safran-Mayonnaise

    Eigelb, Senf, Zitronensaft und Safran in einer Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren Öl unter ständigem Rühren, anfangs tropfenweise, dann nach und nach dazugiessen. Essig und Petersilie daruntermischen. Safran-Mayonnaise zum Fisch servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home