Sommerrollen


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 123 Kcal, 8g Protein, 8g Kohlenhydrate, 6g Fett


Zutaten

  • Lachs
  • 400 g Lachsrückenfilet, in 12 Tranchen
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft, 2 EL beiseite gestellt
  • 0.25 TL Salz
  • Rollen formen
  • 12 Reisblätter (ca. 22 cm)
  • 0.5 Bund Radiesli, in feinen Scheiben
  • 0.5 Gurke, in Stängelchen
  • 150 g Stangensellerie, in Stängelchen
  • 100 g Brombeeren
  • 0.5 Bund Dill
  • 0.5 Bund Basilikum, Blätter abgezupft
  • 0.5 Bund Liebstöckel, Blätter abgezupft
  • Sauce
  • 80 g Jogurt nature
  • 50 g Crème fraîche
  • 0.5 Bund Basilikum, fein geschnitten
  • 0.25 TL Salz
  • 0.5 Bund Dill, fein geschnitten
  • 0.5 Bund Liebstöckel, fein geschnitten
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Lachs

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zitronenschale und Salz mischen, Lachs damit würzen. Lachs beidseitig je ca. 2 Min. braten, Zitronensaft beigeben, etwas einköcheln.
  • Rollen formen

    Ein Reisblatt ca. 30 Sek. in warmes Wasser, dann auf ein feuchtes Tuch legen. Je eine Lachstranche, wenig Radiesli, Gurke, Stangensellerie und Brombeeren auf die Blattmitte legen, Kräuter darauf verteilen. Seitliche Ränder einschlagen, von unten her satt aufrollen, auf eine Platte legen, mit einem feuchten Tuch bedecken. Mit den restlichen Reisblättern und Zutaten gleich verfahren.
  • Sauce

    Jogurt beiseite gestellten Zitronensaft und alle restlichen Zutaten verrühren, zu den Sommerrollen servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home