Speck-Spinat-Muffins


Gesamtzeit: 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 256 Kcal, 9g Protein, 23g Kohlenhydrate, 14g Fett


Zutaten

  • Speck braten
  • 150 g Speckwürfeli
  • 75 g Jungspinat, grob gehackt
  • Muffins
  • 300 g glutenfreies Mehl (Schär)
  • 1 Päckli glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)
  • 0.75 TL Salz
  • 3 Eier
  • 2.5 dl lactosefreie Milch
  • 150 g lactosefreier Feta, in Würfeli
  • 100 g Baumnusskerne, geröstet, grob gehackt
  • Utensilien
  • Für ein Muffinsblech mit 12 Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø, gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Speck braten

    Speck in einer Bratpfanne ohne Fett ca. 2 Min. braten, Spinat beigeben, zusammenfallen lassen, auskühlen.
  • Muffins

    Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Milch verklopfen, mit den Nüssen und den Speckwürfeli beigeben, verrühren. Teig im vorbereiteten Blech verteilen, Feta darauflegen, etwas andrücken.
  • Backen

    Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus dem Blech nehmen, lauwarm servieren.
  • Haltbarkeit:

    Schmeckt frisch am besten

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home