Süsser Rüebli-Strudel


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 311 Kcal, 4g Protein, 31g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Füllung
  • 1 EL Butter
  • 500 g Rüebli, grob gerieben
  • 100 g Datteln, fein gehackt
  • 50 g grobkörniger Rohzucker
  • 100 g Haselnüsse, geröstet, grob gehackt
  • 1 Birnen (ca. 200 g), grob gerieben
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0.25 TL Salz
  • 0.25 TL Zimt
  • Strudel
  • 1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
  • 60 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Füllung

    Butter in einer Pfanne erwärmen. Rüebli ca. 5 Min. andämpfen. Datteln und alle Zutaten bis und mit Salz daruntermischen, auskühlen.
  • Strudel

    Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Butter bestreichen, alle auf einem Tuch aufeinanderlegen. Füllung auf dem unteren Drittel verteilen, dabei seitlich einen Rand von ca. 3 cm frei lassen, seitliche Ränder einschlagen. Tuch anheben, Strudel locker aufrollen, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Butter bestreichen.
  • Backen

    Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Strudel während des Backens mehrmals mit der restlichen Butter bestreichen. Herausnehmen, Strudel auf einem Gitter etwas abkühlen, mit Puderzucker bestäuben.
  • Dazu passt:

    flaumig geschlagener Rahm, Vanilleglace oder -sauce.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home